nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
19.02.2018

Metav 2018: Sonderschau Jugend

Werbung um Nachwuchs für die Werkzeugmaschinenindustrie

Auf der Metav-Sonderschau Jugend (Halle 17, Stand A89) setzt die Nachwuchsstiftung Maschinenbau Metallberufe in Szene.

Jugendliche Besucher arbeiten auf der Metav konzentriert am Bau eines Formel-1-Modellrennwagens. © Messe Düsseldorf

„Der Werkzeugmaschinenindustrie geht es derzeit blendend“, sagt Peter Bole, Leiter der Nachwuchsstiftung Maschinenbau , die den Sonderstand organisiert und Schüler, Lehrer und Ausbilder zur Metav einlädt. In bestimmten Berufen wie Mechatroniker oder IT-Fachkräfte, stünden nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit der Zahl offener Stellen manchmal jedoch nur noch die Hälfte oder weniger an arbeitssuchenden Fachkräften gegenüber. Das betrifft die Werkzeugmaschinenindustrie, ihre Kunden und ihre Zulieferer gleichermaßen.

Dem Fachkräftemangel will die Nachwuchsstiftung Maschinenbau entgegenwirken, indem sie jungen Leuten die Attraktivität einer Berufsausbildung in den Metallberufen demonstriert. Im Rahmen der Sonderschau Jugend in Halle 17, Stand A89 auf dem Düsseldorfer Messegelände werben deshalb 13 namhafte Unternehmen und Institutionen für eine Karriere im Maschinenbau.

Zu den Aktivitäten der Stiftung gehören auch Ausbildungsprogramme für Ausbilder und Lehrer. Das Projekt 'Mobile Learning in Smart Factories' (MLS) des Bundesforschungsministeriums und des Europäischen Sozialfonds beispielsweise bereitet Auszubildende und ihre Ausbilder/innen sowie Berufsanfänger im Maschinenbau auf die Erfordernisse der Industrie 4.0 vor.

zusätzliche Links
Weiterführende Information
  • Metav 2020

    Internationale Messe für Technologien in der Metallbearbeitung

    Düsseldorf, 10. bis 13. März 2010   mehr

  • 20.02.2018

    Duales Studium Wirtschaftsinformatik

    Angebot der Walter AG und der dualen Hochschule Baden-Württemberg

    Arbeiten und studieren bei vollem Gehalt? Diese Chance bietet der Präzisionswerkzeughersteller Walter. Nach drei Jahren erfolgt der Abschluss zum Bachelor of Science, Fachrichtung Engineering & Digital Management.   mehr

  • 05.02.2018

    VDW-Jahrespressekonferenz 2018: Die deutsche Werkzeugmaschinenindustrie in Zahlen

    Nach einem Produktionsrekord in 2017 erwartet der Verband für 2018 ein weiteres Produktionsplus

    4 Prozent mehr als im Vorjahr produzierten die deutschen Hersteller von Werkzeugmaschinen im Jahr 2017. 71 Prozent der Produktion wurden im Ausland verkauft.   mehr

  • 4.0 im Werkzeugbau
    FORM + Werkzeug 04/2016, SEITE 14 - 17

    4.0 im Werkzeugbau

    Der Werkzeug- und Formenbau auf dem Weg zur Smart Factory

    Zu abstrakt, zu kompliziert, zu weit weg von der Realität. Viele Werkzeugmacher spricht das Thema Industrie 4.0 nicht an. Augen zu hilft...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der Redaktion Form+Werkzeug kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

Ihr Stellenangebot ganz vorn

Buchen Sie Ihre Stellenanzeige hier online und sparen Sie fast 25 % . Ihre Anzeige erscheint auf den obersten Plätzen.


Weitere Infos zu Stellenanzeigen

Wichtige Messen

Auf unseren Messeseiten finden Sie zu branchenrelevanten Veranstaltungen Informationen und Produkt-Neuheiten – aktuell und übersichtlich.


Zur Übersicht

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen