nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
FORM + Werkzeug 06/2015

Preisverdächtig

Editorial

Susanne Schröder ist Chefredakteurin der FORM+Werkzeug Foto: H. Zett

Susanne Schröder ist Chefredakteurin der FORM+Werkzeug Foto: H. Zett

Der Herbst ist Preis-Saison. Nobelpreise werden verliehen (zur großen Freude unseres Verlegers geht der Literatur- Nobelpreis in diesem Jahr an die Hanser-Autorin Swetlana Alexijewitsch). Darüber hinaus erhalten wir Meldungen über Unternehmerpreise, Mittelstandspreise, Innovationspreise, Zukunftspreise ... Ich würde auch gerne ein paar Auszeichnungen verleihen. Zum Beispiel an die Branche des Werkzeug- und Formenbaus für die spannendsten Messepremieren: Die MEX hat einen Traumstart hingelegt, Infos über die Formnext finden Sie auf Seite 11. Im Bereich der Umformung könnte man das Werkzeug mit den meisten Arbeitsstufen prämieren. Dort könnte sich Webo mit seinen 24 Stufen bewerben (ein Firmenporträt lesen Sie ab Seite 16 ).

Für das intelligenteste Spritzgießwerkzeug müsste ich eine eigene Jury bilden. Zu viel Input auf der Fakuma, als dass ich mich entscheiden könnte.

Leider erst nach Redaktionsschluss wird der Best Professional Supplier ermittelt (dort ist unter anderem Kern Microtechnik unter den Finalisten). Und der große Branchen-Award, der ‚Werkzeugbau des Jahres‘, wird am 11. November in Aachen verliehen. Wenn Sie nicht bis zum nächsten Heft warten wollen - unter www.form-werkzeug.de erfahren Sie schon vorher, wer die glücklichen Gewinner sind.

Viel Spaß beim Lesen der Form+Werkzeug wünscht Ihnen

Susanne Schröder, Chefredakteurin

susanne.schroeder <AT> hanser.de

Auch wir vergeben einen Preis!

Und zwar an die fünf schnellsten Leser: Sie erhalten jeweils ein Exemplar ‚ Spritzgießwerkzeuge für Einsteiger ‘. Gleich eine E-Mail schreiben an susanne.schroeder <AT> hanser.de !

Dokument downloaden
PDF Download
FW_2015_06_Preisverdaechtig

pdf-Datei, 1 Seite, 0,1 MB

Kurzcharakteristik

Die FORM + Werkzeug ist ein Branchenmagazin, das sich an die Entscheidungsträger der Werkzeug- und Formenbaubranche richtet. Sie enthält exklusive Reportagen und redaktionelle Berichterstattung zu Branchenthemen und -veranstaltungen. Dabei wird die gesamte Prozesskette von der Werkzeugkonstruktion über Fertigungstechnologien bis hin zu betrieblichen Abläufen abgedeckt.

Die Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen