nach oben
FORM + Werkzeug 04/2017

Kunststoffformenstahl Formadur 400

Kunststoffformenstahl Formadur 400

Der vorvergütete Spezialstahl Formadur 400 der Deutschen Edelstahlwerke zeichnet sich durch ein homogenes Gefüge bei einer Härte von 365 bis 410 HB aus. Dadurch ist er hervorragend polierbar, wodurch die Produktqualität beim Kunststoffspritzguss beispielsweise von Heckklappen und Kotflügeln deutlich steigt. Er ist gleich in zwei Varianten erhältlich.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Unternehmensinformation

Deutsche Edelstahlwerke Specialty Steel GmbH & Co. KG

Auestraße 4
DE 58452 Witten
Tel.: 02302 29-0
Fax: 02302 29-4000

Sonderheft Tool&Service Guide

Tool&Service Guide 01/2020

Jetzt gratis downloaden!



Ausgaben 2019

Tool&Service Guide 02/2019

Jetzt gratis downloaden!


Tool&Service Guide 01/2019

Jetzt gratis downloaden!


Kurzcharakteristik

Die FORM + Werkzeug ist ein Branchenmagazin, das sich an die Entscheidungsträger der Werkzeug- und Formenbaubranche richtet. Sie enthält exklusive Reportagen und redaktionelle Berichterstattung zu Branchenthemen und -veranstaltungen. Dabei wird die gesamte Prozesskette von der Werkzeugkonstruktion über Fertigungstechnologien bis hin zu betrieblichen Abläufen abgedeckt.

Die Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen