nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
FORM + Werkzeug 04/2017

Fragen an … Christen Merkle

Jetzt aber schnell!

© Hanser/Schröder

Christen J. Merkle leitet gemeinsam mit seiner Frau Katrin die AHP Merkle GmbH. Für die Form+Werkzeug bringt er die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Peking und dem Schwarzwald auf den Punkt und verrät, warum er gerne Chef ist.

Bild: Christen J. Merkle, © Hanser/Schröder

Melone oder Zylinder? Zylinder

Bier oder Wein? Fencheltee

Ihr Trinkspruch? Gibt’s bei Fencheltee einen Trinkspruch?

Was erwarte Sie von Ihren Mitarbeitern? Immer alles

Was erwarten Ihre Mitarbeiter von Ihnen? Das gleiche

Was bewegt Merkle? Mensch und Maschine (Form)

Warum ausgerechnet Zylinder? Erbstück

Wofür steht die Triathletin auf Ihrer Website? Erfolg und Bewegung

Familie bedeutet für mich… Zukunft

Was haben Sie von Ihrem Vater gelernt? Der Tag hat 24 Stunden, und eine Überstunde kann man verlangen.

Und von der Mutter? Das Kaufmännische

Wann waren sie das letzte Mal nervös? Beim Blitz-Interview

Was geht Ihnen auf die Nerven? Unwahrheit

Am besten entspanne ich beim… Familienfrühstück

Konzertbesuch oder Volksfest? Konzert

Heavy Metal oder Volksmusik? SWR 3

Kulturreise oder Wellness-Trip? Städtereisen

Heimat ist… Da wo meine Familie ist.

Der größte Unterschied zwischen China und dem Schwarzwald? Die Luft

Die größte Gemeinsamkeit zwischen China und dem Schwarzwald? In Titisee gibt’s genauso viele Chinesen wie in Peking.

Ihr größtes Erfolgserlebnis? Dass meine Frau in die Geschäftsleitung mit eingestiegen ist.

Der größte Reinfall? Ist immer noch der bei Schaffhausen.

Führen Sie mit dem Kopf oder mit dem Bauch? Mit dem Bauch – durch die Größe hab ich da eindeutig Vorteile.

Das Schönste daran, Chef zu sein? Gestalten zu können.

Das Schwierigste daran, Chef zu sein? Gestalten zu müssen.

Worüber haben Sie sich heute schon gefreut? Dieses Blitz-Interview

Die Lieblingsheimwerkerbeschäftigung? Schatz, mach mal (meine Frau ist da eindeutig besser als ich).

Worauf sind Sie stolz? Stolz ist nicht mein Begriff.

Der schönste Fleck auf Erden? Neben meiner Frau

Da muss ich nicht wieder hin: Aufs Volksfest

Jetzt kommt ein Rating-Test: Bitte ordnen Sie sich auf einer Skala von 1 (minimale Begabung) bis 10 (maximale Begabung) ein.

Wie gut sind Sie als Zerspaner? 1

Als Konstrukteur? 1

Als Reiseleiter? 8

Perfektionist? 10

Koch? 1

Als Motivator? 10

Als Alleinunterhalter? 8

Als Stratege? 9

Als Qualitäter? 5

Das Interview führte Susanne Schröder.

Unternehmensinformation

AHP Merkle GmbH

Nägelseestr. 39
DE 79288 Gottenheim
Tel.: 07665 4208-126
Fax: 07665 4208-88

Kurzcharakteristik

Die FORM + Werkzeug ist ein Branchenmagazin, das sich an die Entscheidungsträger der Werkzeug- und Formenbaubranche richtet. Sie enthält exklusive Reportagen und redaktionelle Berichterstattung zu Branchenthemen und -veranstaltungen. Dabei wird die gesamte Prozesskette von der Werkzeugkonstruktion über Fertigungstechnologien bis hin zu betrieblichen Abläufen abgedeckt.

Produktentwicklung und Additive Fertigung

Die Zeitschrift rapidX erschien bis 2013 als eigene Technologie-Zeitschrift im Carl Hanser Verlag. Themen sind alle Schichtbauverfahren und schnelle Produktentwicklung (Rapid Product Development). Ebenso stehen Rapid Prototyping, Rapid Tooling und Rapid Manufacturing im Fokus. Die Themen der additiven Fertigung sind seit 2014 in der FORM + Werkzeug als ständige Rubrik enthalten.


Zur Übersicht der Ausgaben

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Die Favoriten der Leser
Special Additive Fertigung

Zum Special