nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
FORM + Werkzeug 02/2017

Fragen an… Markus Hesse

Jetzt aber schnell!

Bild: Heru

Die FORM+Werkzeug lädt Branchenpersönlichkeiten zum Blitz-Interview ein. Den Anfang macht Markus Hesse, Geschäftsführer der Heru Werkzeugbau GmbH & Co. KG und Kopf des Protec Technologiezentrums in Lennestadt.
(Bild: Heru)

Tee oder Kaffee? "Bier"

Rennrad oder Mountainbike? "Mountainbike"

Das Schönste daran, Werkzeugmacher zu sein? "Die Komplexität der Aufgabe"

Was ärgert Sie an Auftraggebern? "Die Zahlungsmoral"

Das schönste Erfolgserlebnis? "Die Eröffnung des Protec Technologiezentrums"

Ein Reinfall? "Wenn‘s nur einer gewesen wäre, das wäre schön …"

Der erste Gedanke am Montagmorgen? "Projektsitzung"

Am besten schalte ich ab, wenn ich… "...mit meinen Kindern spiele."

Was erwarten Sie von 2017? "Wenn’s wird wie 2016, wird alles gut."

Was erwartet 2017 von Ihnen? "Veränderung"

Der schönste Fleck auf Erden? "Ein Ort in Slowenien, da mache ich oft Urlaub."

Lagerfeuer oder Wellnesshotel? "Lagerfeuer"

Ihre Lieblings-Heimwerkerbeschäftigung? "Ich bin Theoretiker"

Was haben Sie von Ihrem Vater gelernt? "Das meiste"

Und von Ihrer Mutter? "Noch mehr"

µ oder Hundertstel? "Hundertstel"

Perfektionist oder Improvisator? "Perfektionist"

Wie oft würden Sie gerne Sport treiben? "Jeden Tag"

Und wie oft machen Sie es tatsächlich? "Fünf Mal im Jahr"

Wegen was - und wann - hatten Sie Ihren letzten Lachanfall ? "Jeden zweiten Tag… der alltägliche Wahnsinn im Arbeitsalltag"

Ihr Lieblingsessen? "Gulasch"

Vor was haben Sie Angst? "Vor der nächsten Finanzkrise"

Worauf sind Sie stolz? "Den Betrieb 30 Jahre erhalten zu haben"

Worüber haben Sie sich heute schon gefreut? "Meine Mutter hat mir heute eine Suppe gekocht."

Jetzt kommt ein Rating-Test: Bitte ordnen Sie sich auf einer Skala von 1 (minimale Begabung) bis 10 (maximale Begabung) ein.
Wie gut sind Sie als Konstrukteur?
"Acht"
Polierer? "Null"
Motivator? "Sechs"
Terminator? "Auch sechs"
Fußballspieler? "Acht. Ich hatte auch die acht als Rückennummer."

Das Interview führte Susanne Schröder.

Kurzcharakteristik

Die FORM + Werkzeug ist ein Branchenmagazin, das sich an die Entscheidungsträger der Werkzeug- und Formenbaubranche richtet. Sie enthält exklusive Reportagen und redaktionelle Berichterstattung zu Branchenthemen und -veranstaltungen. Dabei wird die gesamte Prozesskette von der Werkzeugkonstruktion über Fertigungstechnologien bis hin zu betrieblichen Abläufen abgedeckt.

Die Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen