nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
FORM + Werkzeug 02/2016

Präzision im Heißkanal

Fertigung von Düsenbohrungen

Präzision im Heißkanal

Mittels Microcut Bore Sizing lassen sich Bohrungen mit Durchmessern ab 0,015 mm fertigen. Der Vorteil im Formenbau: reproduzierbare Genauigkeiten und gratfreie Anspritzpunkte ab Inbetriebnahme der Spritzgießform.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Unternehmensinformation

Microcut Ltd.

Rolliweg 21
CH 2543 LENGNAU
Tel.: +41 32654

Kurzcharakteristik

Die FORM + Werkzeug ist ein Branchenmagazin, das sich an die Entscheidungsträger der Werkzeug- und Formenbaubranche richtet. Sie enthält exklusive Reportagen und redaktionelle Berichterstattung zu Branchenthemen und -veranstaltungen. Dabei wird die gesamte Prozesskette von der Werkzeugkonstruktion über Fertigungstechnologien bis hin zu betrieblichen Abläufen abgedeckt.

Produktentwicklung und Additive Fertigung

Die Zeitschrift rapidX erschien bis 2013 als eigene Technologie-Zeitschrift im Carl Hanser Verlag. Themen sind alle Schichtbauverfahren und schnelle Produktentwicklung (Rapid Product Development). Ebenso stehen Rapid Prototyping, Rapid Tooling und Rapid Manufacturing im Fokus. Die Themen der additiven Fertigung sind seit 2014 in der FORM + Werkzeug als ständige Rubrik enthalten.


Zur Übersicht der Ausgaben

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Die Favoriten der Leser
Special Additive Fertigung

Zum Special

Special Normalien

Zum Special

Special 25 Jahre FORM+Werkzeug
Einstieg in den Werkzeug- und Formenbau 4.0

Zum Special