nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
FORM + Werkzeug 02/2019

Läuft bei uns

Editorial

Susanne Schröder (© Hanser/H. Zett)

Susanne Schröder (© Hanser/H. Zett)

Und: Ist Ihnen etwas aufgefallen an diesem Heft? Diese Produktion war für uns sehr besonders, denn wir haben unsere in die Jahre gekommene, nicht updatefähige Software gegen ein neues, modernes System ausgetauscht. Was für alle Beteiligten heißt: Die bekannten Handgriffe funktionieren nicht mehr. Die gerade gesuchte Funktion hat sich hinter vielen Menüs und Reitern versteckt. Am ersten Tag waren auf dem Flur vermehrt Flüche zu hören ... Doch dann stellt man fest: Läuft schon!

Oft werden funktionierende Workflows nicht hinterfragt. Klagen gibt‘s nur, wenn‘s hakt. Wer oder was hinter einem reibungslosen Ablauf steckt, bleibt im Dunkeln. In der Produktion ist es ähnlich. Maschinenstillstand oder Kollision ist der Worst Case. Hier spielen Qualitätssicherung und Messtechnik eine große Rolle – damit alles wie am Schnürchen läuft. Im Vorfeld der Control widmen wir diesem Thema ein großes Special. Wir berichten über den Einsatz von Computer‧tomografen im Formenbau – und welche Rolle diese Technologie bei der Produktentwicklung spielen kann (Artikel S. 16). Wenn das Werkzeug in der Produktion angekommen ist, können mobile Messgeräte gute Dienste leisten (zu lesen ab S. 20). Um präzise Werkstücke zu fertigen, wird auch in der Maschine gemessen. Seien es die Präzisionswerkzeuge (S. 22) oder die gefrästen oder erodierten Werkstücke selbst (S. 18). Was auch immer Sie einsetzen: Wir wünschen Ihnen, dass es bei Ihnen stets gut läuft!

Susanne Schröder
susanne.schroeder <AT> hanser.de

Dokument downloaden
PDF Download
FW_2019_02_Läuft bei uns

pdf-Datei, 1 Seite, 0,6 MB

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Sonderheft Tool&Service Guide

Tool&Service Guide 01/2020

Jetzt gratis downloaden!



Ausgaben 2019

Tool&Service Guide 02/2019

Jetzt gratis downloaden!


Tool&Service Guide 01/2019

Jetzt gratis downloaden!


Kurzcharakteristik

Die FORM + Werkzeug ist ein Branchenmagazin, das sich an die Entscheidungsträger der Werkzeug- und Formenbaubranche richtet. Sie enthält exklusive Reportagen und redaktionelle Berichterstattung zu Branchenthemen und -veranstaltungen. Dabei wird die gesamte Prozesskette von der Werkzeugkonstruktion über Fertigungstechnologien bis hin zu betrieblichen Abläufen abgedeckt.

Die Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen