nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.09.2015

Normalien – damit alles rund läuft …

3 Fragen, 3 Antworten

Die Kernkompetenz des Werkzeugmachers liegt in der Herstellung der Kavität. Auf das ‚Drumherum‘ muss er sich verlassen: die Platten sollen verzugsfrei sein, die Führungen auch nach Millionen Hüben einwandfrei laufen. Deshalb ist die Qualität der Normalien extrem wichtig.

Wer entscheidet, welche Normalien (von welchen Herstellern) Sie einsetzen?


Der Konstrukteur in unserem Haus.

 
53,33%

Der Kunde gibt in seinem Pflichtenheft den Hersteller vor.

 
30%

Das erarbeiten wir mit unserem Kunden gemeinsam.

 
16,67%

Auf wie viele Normalienhersteller setzen Sie?


Auf einen.

 
13,33%

Auf zwei.

 
40%

Auf mehrere.

 
46,67%

Welches Kriterium bei der Auswahl Ihres Normalienlieferanten steht für Sie im Vordergrund?


Die Lieferzeit.

 
16,67%

Die Qualität.

 
66,67%

Der Preis.

 
16,67%

Weiterführende Information
  • Normalien

    Thema des Monats September 2015

    Werkzeuge, die Millionen Hüben standhalten, und Formen, die Millionen Spritzgussteile produzieren, laufen nur rund, wenn Führungen, Platten, Schieber und das ganze ‚Drumherum‘ zuverlässig funktionieren. Die standardisierten Elemente bilden die Basis eines jeden Werkzeugs.   mehr

August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Spritzgießformenbau

Zum Special

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen