nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.06.2014

Werkzeugbau Ruhla GmbH

Bildergalerie

High-Tech-Spritzgießwerkzeuge bilden den Schwerpunkt bei Ruhla in Seebach/Sachsen. Angefangen hat der Werkzeugbauer vor 15 Jahren ganz klein. Heute arbeiten rund 60 Mitarbeiter in dem Betrieb.

  • 48-fach Werkzeug für Blutlanzetten: Spritzgießwerkzeuge mit vielen Kavitäten sind die Spezialität von Werkzeugbau Ruhla.

    48-fach Werkzeug für Blutlanzetten: Spritzgießwerkzeuge mit vielen Kavitäten sind die Spezialität von Werkzeugbau Ruhla.

  • Blutlanzetten: das Produkt zum Beispielwerkzeug.

    Blutlanzetten: das Produkt zum Beispielwerkzeug.

  • Drehmaschine: die DMG NEF 400 ist neu im Maschinenpark,

    Drehmaschine: die DMG NEF 400 ist neu im Maschinenpark,

  • Fertigungszelle: Hier arbeiten zwei Senkerodiermaschinen von Agie, eine Mikron HSM 300 zum Grafitfräsen – bedient von einem Fanuc Roboter.

    Fertigungszelle: Hier arbeiten zwei Senkerodiermaschinen von Agie, eine Mikron HSM 300 zum Grafitfräsen – bedient von einem Fanuc Roboter.

  • Mit Chip: Die Elektroden für die Fertigungszelle sind mit einem Chip versehen.

    Mit Chip: Die Elektroden für die Fertigungszelle sind mit einem Chip versehen.

  • Grafitmeister: Die Mikron HSM 300 Graphite Master mit 27fach Werkzeugwechsler von GF Machining Solutions ist in der Fertigungszelle fürs Grafitfräsen zuständig.

    Grafitmeister: Die Mikron HSM 300 Graphite Master mit 27fach Werkzeugwechsler von GF Machining Solutions ist in der Fertigungszelle fürs Grafitfräsen zuständig.

  • Geschäftsführer Marco Schülken von Werkzeugbau Ruhla.

    Geschäftsführer Marco Schülken von Werkzeugbau Ruhla.

  • Abteilung Laserauftragsschweißen im Werkzeugbau Ruhla.

    Abteilung Laserauftragsschweißen im Werkzeugbau Ruhla.

  • Montage: Hier werden die komplexen Spritzgießwerkzeuge bei Werkzeugbau Ruhla zusammengefügt.

    Montage: Hier werden die komplexen Spritzgießwerkzeuge bei Werkzeugbau Ruhla zusammengefügt.

  • Technikum: Auf einem Arburg Allrounder 470 C werden die Werkzeuge bei Ruhla abgemustert.

    Technikum: Auf einem Arburg Allrounder 470 C werden die Werkzeuge bei Ruhla abgemustert.

  • Wartungsabteilung: Eine eigene Mannschaft ist für die Instandhaltung bei Werkzeugbau Ruhla zuständig.

    Wartungsabteilung: Eine eigene Mannschaft ist für die Instandhaltung bei Werkzeugbau Ruhla zuständig.

  • Anwendungsbeispiel aus dem Portfolie von Werkzeugbau Ruhla.

    Anwendungsbeispiel aus dem Portfolie von Werkzeugbau Ruhla.

  • Blende: viele Werkzeuge werden für die Automobilindustrie gefertigt.

    Blende: viele Werkzeuge werden für die Automobilindustrie gefertigt.

  • Mehrkomponenten-Technik und filigrane Strukturen: Produktbeispiele aus dem Werkzeugbau Ruhla

    Mehrkomponenten-Technik und filigrane Strukturen: Produktbeispiele aus dem Werkzeugbau Ruhla

  • Für jede Taste ein eigenes Werkzeug: Die kleinen Teile werden in hochfachigen Werkzeugen produziert – eine Kernkompetenz von Werkzeugbau Ruhla.

    Für jede Taste ein eigenes Werkzeug: Die kleinen Teile werden in hochfachigen Werkzeugen produziert – eine Kernkompetenz von Werkzeugbau Ruhla.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Weiterführende Information
  • Gut vernetzt
    FORM + Werkzeug 03/2014, SEITE 16 - 18

    Gut vernetzt

    Wie man Hightech-Spritzgiesswerkzeuge erfolgreich produziert

    Von 20 auf 60 Mitarbeiter in 15 Jahren: Marco Schülken hat den Werkzeugbau Ruhla zu einem unabhängigen Industriebetrieb entwickelt. Das...   mehr

Unternehmensinformation

Werkzeugbau Ruhla GmbH

Industriestr. 14
DE 99846 Seebach
Tel.: 036929 778-0
Fax: 036929 89056

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Präzisionswerkzeugbau

Zum Special

Spritzgießformenbau

Zum Special

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen