nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.08.2017

EMO 2017: Produkte 2go, Teil 1

Was es im September auf dem weltgrößten Messegelände zu sehen gibt - ein Ausschnitt.

  • © Okuma

    Die Okuma MU-6300V Laser EX erlaubt Dreh-, Fräs- und Schleifbearbeitungen sowie Laserauftragsschweißen und Wärmebehandlung. © Okuma

  • © Okuma

    Die Multus U5000 ist prädestiniert für leistungsstarke Zerspanung und auch in der Laser EX Version für Super-Multitasking verfügbar. © Okuma

  •  © Okuma

    In einer Fertigungslinie zusammengeschlossen ermöglicht die MU-S600V den unbemannten Werkstück-Transfer von einer Maschine zur nächsten. © Okuma

  • © Lach Diamant

    Der von Lach Diamant entwickelte PKD-Spiralbohrer Type PS reduziert die drei bisherigen Arbeitsgänge Pilotieren – Aufbohren – Reiben auf einen. Dadurch lässt sich bis zu 75 % Zeit sparen. © Lach Diamant

  •  © Hoffmann

    Mit sieben Schneiden erzielt der neue Garant MasterSteel VHM Schlichtfräser HPC von Hoffmann geringere Rautiefen und 17 Prozent mehr Vorschub im Vergleich zu einem klassischen Sechsschneider. © Hoffmann

  •  © Fehlmann

    Die Fehlmann Versa 645 linear ist jederzeit automatisierbar. Auf der EMO zeigt Fehlmann eine Zweimaschinen-Lösung mit einer Versa 645 linear und einer Versa 825. © Fehlmann

  • © Open Mind

    Einen Effizienzsprung verspricht das Performance-Paket hyperMILL® Maxx Machining von Open Mind. Zum Beispiel bei der Bearbeitung von Ebenen und Freiformflächen mit dem 5-Achs-tangentialen Ebenenschlichten. © Open Mind

  • © Heidenhain

    Auf dem ganzen Messegelände sind 20 Maschinen verschiedener Hersteller über das Funktionenpaket Connected Machining mit dem Heidenhein-Stand in Halle 25 vernetzt. Hier gewährt die Software StateMonitor einen Blick auf alle angeschlossenen Maschinen, deren jeweils aktuellen Maschinenstatus und viele weitere Details zu den laufenden Prozessen. © Heidenhain

  • © HAM

    Der neue Trochoidfräser HAM 40-5191 in Schneidlänge von 3xD ermöglicht ein sehr hohes Zerspanvolumen und lange Standzeiten. © HAM

  • © HAM

    Der Trochoidfräser HAM 40-5291 arbeitet mit Schneidlängen von 4xD. Wie das Modell 40-5191 ermöglicht er hohes Zerspanvolumen und lange Standzeiten. © HAM

  • © Esprit

    Moderne CAM-Systeme wie Esprit aktualisieren den digitalen Datenbestand ständig anhand der tatsächlichen Werkstückform. Jedes Mal, wenn ein weiterer Bearbeitungsvorgang hinzukommt, wird im Hintergrund ein Teilemodell generiert. Der Fortschritt der Berechnungen wird in der Liste der durchzuführenden Bearbeitungsvorgänge angezeigt. © Esprit

  • © Esprit

    CAM: Durch den ständigen Abgleich des Teilemodells mit dem realen Zustand des Werkstücks werden für die Berechnung der Werkzeugpfade nur die Bereiche berücksichtigt, in denen das Restmaterial noch vom CAD-Modell abweicht. © Esprit

  • © Esprit

    CAM: Ausgehend von der Form und der Gestalt des Werkstücks berechnet das System immer eine sichere Starthöhe für das Werkzeug – und zwar auch dann, wenn das Werkstück rotiert. © Esprit

  • © Parpas

    Der neue Avio-Fräskopf der überarbeiteten Parpas XS verfügt über einen automatischen Spindelwechsel. Spindeln von stark bis schnell können eingewechselt werden. © Parpas

  • © Parpas

    Die Roller XL kann mit zwei bis vier Palettenplätzen ausgerüstet werden. © Parpas

  • © RUF

    Metallspäne sind in gepresster Form bares Geld wert. Am Beispiel der Brikettierpresse RUF 11/1600/80 können Messebesucher sehen, wie die Verpressung von losen Spänen zu festen Briketts funktioniert. © RUF

  •  © Samag

    Auf der EMO präsentiert Samag sein Tiefbohr-Fräszentrum TFZ 2L mit der Heidenhain-Bahnsteuerung TNC 640. © Samag

  •  © Samag

    Erstmals zeigt Samag das mehrspindlige Bearbeitungszentrum MFZ 7.2 linear als variantenreichstes Modell der MFZ-Baureihe. © Samag

  • © Zoller

    Das Zoller-Einstell- und Messgerät ‚smile‘ ist jetzt mit drei zusätzlichen Softwarepaketen erhältlich: ‚inspector‘, ‚communicator‘ und ‚commander‘. © Zoller

  • © Zoller

    Das Einstell- und Messgerät ‚venturion‘ integriert sich in die bestehende Fertigungsumgebung und sorgt für prozesssichere Abläufe. © Zoller

  • © LMT Group

    Die Kopierfräser CopyMax beweisen ihre Leistungsfähigkeit beim Schruppen und Semischlichten von größeren Formen und bei der Restmaterialbeseitigung. © LMT Group

  • © LMT Group

    Speziell für das Schruppen von Werkzeugstahl, Rostfreiem Stahl oder Superlegierungen hat LMT Kieninger das Frässystem ACU-Jet Double6 Premium optimiert und um die Wendeschneidplatte Ø 12mm ergänzt. © LMT Group

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Mediathek

EMO 2017: Produkte 2go, Teil 2

Weiterführende Information
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Spritzgießformenbau

Zum Special

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Additive Fertigung

Zum Special

Einstieg in den Werkzeug- und Formenbau 4.0

Zum Special

Special 25 Jahre FORM+Werkzeug
Special Prozesskette Zerspanung

Zum Special