nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.04.2016

Bildergalerie Werkzeugbau Siegfried Hofmann

Hofmann produziert Hightech-Spritzgießwerkzeuge mit Funktionsintegration. Die Form+Werkzeug-Redaktion hat vor Ort Impressionen für Sie gesammelt …

  • Blick in die Montagehalle bei Hofmann Werkzeugbau in Lichtenfels. © Hanser/Schröder

    Blick in die Montagehalle bei Hofmann Werkzeugbau in Lichtenfels. © Hanser/Schröder

  • Geschäftsführer Stefan Hofmann. © Hanser/Schröder

    Geschäftsführer Stefan Hofmann. © Hanser/Schröder

  • Showroom: Diese Artikel wurden mit Hofmann-Werkzeugen gespritzt. © Hanser/Schröder

    Showroom: Diese Artikel wurden mit Hofmann-Werkzeugen gespritzt. © Hanser/Schröder

  • Colorform: Lack tritt Kunststoff. Die Artikel fallen mit hochglänzender Schicht aus dem Werkzeug. © Hanser/Schröder

    Colorform: Lack tritt Kunststoff. Die Artikel fallen mit hochglänzender Schicht aus dem Werkzeug. © Hanser/Schröder

  • Lichtleiter für den Porsche Macan. © Hanser/Schröder

    Lichtleiter für den Porsche Macan. © Hanser/Schröder

  • Spritzguss für Fortgeschrittene: Lichtleiter im Detail. © Hanser/Schröder

    Spritzguss für Fortgeschrittene: Lichtleiter im Detail. © Hanser/Schröder

  • Volker Quarder, Leitung Projektmanagement bei der Werkzeugbau Siegfried Hofmann GmbH. © Hanser/Schröder

    Volker Quarder, Leitung Projektmanagement bei der Werkzeugbau Siegfried Hofmann GmbH. © Hanser/Schröder

  • Hinter Gittern: Die Elektrodenfräslinie bei Hofmann. Röders-Fräsmaschinen übernehmen die Elektrodenherstellung  - das sind 25.000 Stück pro Jahr. © Hanser/Schröder

    Hinter Gittern: Die Elektrodenfräslinie bei Hofmann. Röders-Fräsmaschinen übernehmen die Elektrodenherstellung - das sind 25.000 Stück pro Jahr. © Hanser/Schröder

  • Beispielelektroden bei Hofmann Werkzeugbau. © Hanser/Schröder

    Beispielelektroden bei Hofmann Werkzeugbau. © Hanser/Schröder

  • Die Roboterlinie bedient vier Erodiermaschinen von OPS Ingersoll. © Hanser/Schröder

    Die Roboterlinie bedient vier Erodiermaschinen von OPS Ingersoll. © Hanser/Schröder

  • Die 5-Achs-Fräsmaschine für große Bauteile kommt von DMG. © Hanser/Schröder

    Die 5-Achs-Fräsmaschine für große Bauteile kommt von DMG. © Hanser/Schröder

  • Beispielwerkzeug einer Bedienblende aus dem Hofmann Werkzeugbau. © Hanser/Schröder

    Beispielwerkzeug einer Bedienblende aus dem Hofmann Werkzeugbau. © Hanser/Schröder

  • Und die Bedienblende dazu: Der 2-Komponenten-Artikel wird in einem Spritzyklus gefertigt und fällt mit hochglänzender Oberfläche aus der Maschine. © Hanser/Schröder

    Und die Bedienblende dazu: Der 2-Komponenten-Artikel wird in einem Spritzyklus gefertigt und fällt mit hochglänzender Oberfläche aus der Maschine. © Hanser/Schröder

  • Beispielartikel Hohlkörperspritzguss: Spritzvorgang im 3K-Verfahren. Als erste Komponente wird die Unterseite aus festem Material gespritzt, die 2. Komponente ist das weiche Material auf der Oberseite. Als 3. Komponente wird nochmals weiches Material gespritzt, was beide Teile miteinander verbindet. © Hanser/Schröder

    Beispielartikel Hohlkörperspritzguss: Spritzvorgang im 3K-Verfahren. Als erste Komponente wird die Unterseite aus festem Material gespritzt, die 2. Komponente ist das weiche Material auf der Oberseite. Als 3. Komponente wird nochmals weiches Material gespritzt, was beide Teile miteinander verbindet. © Hanser/Schröder

  • Artikeloberseite Hohlkörper aus weichem Material. © Hanser/Schröder

    Artikeloberseite Hohlkörper aus weichem Material. © Hanser/Schröder

  • Willkommen in der Abteilung Lasercusing. © Hanser/Schröder

    Willkommen in der Abteilung Lasercusing. © Hanser/Schröder

  • Hier ein Laser bei der Arbeit. Schicht für Schicht wird das Metallpulver aufgeschmolzen. © Hanser/Schröder

    Hier ein Laser bei der Arbeit. Schicht für Schicht wird das Metallpulver aufgeschmolzen. © Hanser/Schröder

  • Werkzeugeinsätze leichter gestalten: Masseoptimierung per Lasercusing. © Hanser/Schröder

    Werkzeugeinsätze leichter gestalten: Masseoptimierung per Lasercusing. © Hanser/Schröder

  • Musterteile aus dem Lasercusing-Showroom. © Hanser/Schröder

    Musterteile aus dem Lasercusing-Showroom. © Hanser/Schröder

  • Musterteile aus dem Lasercusing-Showroom. © Hanser/Schröder

    Musterteile aus dem Lasercusing-Showroom. © Hanser/Schröder

  • Musterteile aus dem Lasercusing-Showroom. © Hanser/Schröder

    Musterteile aus dem Lasercusing-Showroom. © Hanser/Schröder

  • Musterteile aus dem Lasercusing-Showroom. © Hanser/Schröder

    Musterteile aus dem Lasercusing-Showroom. © Hanser/Schröder

  • In diesem Gebäude wurde der Hofmann Werkzeugbau 1958 gegründet. © Hanser/Schröder

    In diesem Gebäude wurde der Hofmann Werkzeugbau 1958 gegründet. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Weiterführende Information
  • Fix und fertig
    FORM + Werkzeug 02/2016, SEITE 12 - 15

    Fix und fertig

    All-Inclusive-Spritzgiesswerkzeuge

    Kunststoffbauteile fallen heute lackiert, mit eingelegten Metallteilen oder als Hohlkörper aus der Spritzgießmaschine – und das möglichst...   mehr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Präzisionswerkzeugbau

Zum Special

Spritzgießformenbau

Zum Special

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen