nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.10.2018

Bildergalerie voll wild on Tour 2018, Teil 1

Der VDWF (Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer) tourte Anfang Oktober mit rund 40 Teilnehmern zu insgesamt neun Betrieben. Im ersten Teil unseres Vor-Ort-Berichts besuchen wir den Engl Werkzeugbau in Bozen und den slowenischen Werkzeugbau EMO.

  • Gruppenfoto bei EMO, dem ältesten slowenischen Werkzeugbau. © Hanser/Schröder

    Gruppenfoto bei EMO, dem ältesten slowenischen Werkzeugbau. © Hanser/Schröder

  • Erster Stopp der Tour: Engl Werkzeugbau in Bozen. © Hanser/Schröder

    Erster Stopp der Tour: Engl Werkzeugbau in Bozen. © Hanser/Schröder

  • In der Produktionshalle des Engl Werkzeugbaus. © Hanser/Schröder

    In der Produktionshalle des Engl Werkzeugbaus. © Hanser/Schröder

  • Beispielwerkzeug von Engl. © Engl

    Beispielartikel von Engl. © Engl

  • In der Produktionshalle des Engl Werkzeugbaus. © Hanser/Schröder

    In der Produktionshalle des Engl Werkzeugbaus. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • Ein Standbein von Engl ist der Lehrenbau. Die Lehren werden oft von Azubis gefertigt. © Hanser/Schröder

    Ein Standbein von Engl ist der Lehrenbau. Die Lehren werden oft von Azubis gefertigt. © Hanser/Schröder

  • Ein Standbein von Engl ist der Lehrenbau. Die Lehren werden oft von Azubis gefertigt. © Hanser/Schröder

    Ein Standbein von Engl ist der Lehrenbau. Die Lehren werden oft von Azubis gefertigt. © Hanser/Schröder

  • Johannes Engl erklärt seine Automationslinie… © Hanser/Schröder

    Johannes Engl erklärt seine Automationslinie… © Hanser/Schröder

  • Die Engl Automationslinie umfasst zwei 5-Achs-Fräszentren… © Hanser/Schröder

    Die Engl Automationslinie umfasst zwei 5-Achs-Fräszentren… © Hanser/Schröder

  • … einen Roboter auf Schienen, sowie eine Senkerodier-, Mess- und Waschmaschine. © Hanser/Schröder

    … einen Roboter auf Schienen, sowie eine Senkerodier-, Mess- und Waschmaschine. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • Beispielwerkzeug von Engl. © Engl

    Beispielwerkzeug von Engl. © Engl

  • Johannes Engl führt das Unternehmen in neunter Generation. © Hanser/Schröder

    Johannes Engl führt das Unternehmen in neunter Generation. © Hanser/Schröder

  • Spritzgießwerkzeug bei Engl. © Hanser/Schröder

    Spritzgießwerkzeug bei Engl. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • Blick in die Qualitätssicherung beim Engl Werkzeugbau. © Hanser/Schröder

    Blick in die Qualitätssicherung beim Engl Werkzeugbau. © Hanser/Schröder

  • … zum Abschluss gab’s Tiroler Spezialitäten als Stärkung. © Hanser/Schröder

    … zum Abschluss gab’s Tiroler Spezialitäten als Stärkung. © Hanser/Schröder

  • … zum Abschluss gab’s Tiroler Spezialitäten als Stärkung. © Hanser/Schröder

    … zum Abschluss gab’s Tiroler Spezialitäten als Stärkung. © Hanser/Schröder

  • Am ersten Abend der Reise fand das Abendprogramm in Venedig statt. © Hanser/Schröder

    Am ersten Abend der Reise fand das Abendprogramm in Venedig statt. © Hanser/Schröder

  • Die ‚voll Wilden‘ marschieren in Richtung Markusplatz. © Hanser/Schröder

    Die ‚voll Wilden‘ marschieren in Richtung Markusplatz. © Hanser/Schröder

  • Millutensil organisierte ein Überraschungsprogramm im Palazzo des Spielcasinos. Wenn das nicht wild ist… © Hanser/Schröder

    Millutensil organisierte ein Überraschungsprogramm im Palazzo des Spielcasinos. Wenn das nicht wild ist… © Hanser/Schröder

  • Venice by night. © Hanser/Schröder

    Venice by night. © Hanser/Schröder

  • Der Reiseleiter: Ralf Dürrwächter, Geschäftsführer des VDWF organisiert die Gruppenreisen. © Hanser/Schröder

    Der Reiseleiter: Ralf Dürrwächter, Geschäftsführer des VDWF organisiert die Gruppenreisen des Verbands. © Hanser/Schröder

  • Zu Besuch bei EMO in Slowenien. © Hanser/Schröder

    Zu Besuch bei EMO in Slowenien. © Hanser/Schröder

  • In den Produktionshallen von EMO. 210 Mitarbeiter fertigen Transfer- und Folgeverbundwerkzeuge für die Automobilindustrie. © Hanser/Schröder

    In den Produktionshallen von EMO. 210 Mitarbeiter fertigen Transfer- und Folgeverbundwerkzeuge für die Automobilindustrie. © Hanser/Schröder

  • In den Produktionshallen von EMO. 210 Mitarbeiter fertigen Transfer- und Folgeverbundwerkzeuge für die Automobilindustrie. © Hanser/Schröder

    In den Produktionshallen von EMO. 210 Mitarbeiter fertigen Transfer- und Folgeverbundwerkzeuge für die Automobilindustrie. © Hanser/Schröder

  • In den Produktionshallen von EMO. 210 Mitarbeiter fertigen Transfer- und Folgeverbundwerkzeuge für die Automobilindustrie. © Hanser/Schröder

    In den Produktionshallen von EMO. 210 Mitarbeiter fertigen Transfer- und Folgeverbundwerkzeuge für die Automobilindustrie. © Hanser/Schröder

  • In den Produktionshallen von EMO. 210 Mitarbeiter fertigen Transfer- und Folgeverbundwerkzeuge für die Automobilindustrie. © Hanser/Schröder

    In den Produktionshallen von EMO. 210 Mitarbeiter fertigen Transfer- und Folgeverbundwerkzeuge für die Automobilindustrie. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • Emco Fräszentrum bei EMO. © Hanser/Schröder

    Emco Fräszentrum bei EMO. © Hanser/Schröder

  • Emco Fräszentrum bei EMO. © Hanser/Schröder

    Emco Fräszentrum bei EMO. © Hanser/Schröder

  • Handling der Großwerkzeuge. © Hanser/Schröder

    Handling der Großwerkzeuge. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • Highlight im EMO-Werkzeugbau: die Tryout-Pressen. © Hanser/Schröder

    Highlight im EMO-Werkzeugbau: die Tryout-Pressen. © Hanser/Schröder

  • Highlight im EMO-Werkzeugbau: die Tryout-Pressen. © Hanser/Schröder

    Highlight im EMO-Werkzeugbau: die Tryout-Pressen. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Nur mit dem Fisheye einzufangen: die drei Pressen im EMO Werkzeugbau. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • Große Werkzeuge erfordern große Portalfräsmaschinen… © Hanser/Schröder

    Große Werkzeuge erfordern große Portalfräsmaschinen… © Hanser/Schröder

  • In der Qualitätssicherung bei EMO. © Hanser/Schröder

    In der Qualitätssicherung bei EMO. © Hanser/Schröder

  • In der Qualitätssicherung bei EMO. © Hanser/Schröder

    In der Qualitätssicherung bei EMO. © Hanser/Schröder

  • In der Qualitätssicherung bei EMO. © Hanser/Schröder

    In der Qualitätssicherung bei EMO. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • Für Sie immer gerne vor Ort: Susanne Schröder, die Redakteurin der Form+Werkzeug. © VDWF

    Für Sie immer gerne vor Ort: Susanne Schröder, die Redakteurin der Form+Werkzeug. © VDWF

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Mediathek

Bildergalerie VDWF on tour 2018, Teil 3

Bildergalerie voll wild on Tour 2018, Teil 2

Weiterführende Information
Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Präzisionswerkzeugbau

Zum Special

Spritzgießformenbau

Zum Special

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen