nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.06.2016

Bildergalerie Automatica 2016

Mit 839 Ausstellern und einem neuen Besucherrekord (mit 45.000 Besuchern ein Plus von 30 Prozent) befindet sich die Automatica auf der Überholspur. Im Mittelpunkt standen die Mensch-Roboter-Kollaboration und Industrie 4.0

  • Der Zweiarm-Roboter ›YuMi‹ von ABB eröffnet neue Potenziale bei der Mensch-Roboter-Kollaboration in der Kleinteilmontage. | © ABB Automation GmbH

    Der Zweiarm-Roboter ›YuMi‹ von ABB eröffnet neue Potenziale bei der Mensch-Roboter-Kollaboration in der Kleinteilmontage. | © ABB Automation GmbH

  • Leiterplatteninspektion mit der Flächenkamera ace. Die Kamera liefert bis zu 750 Bilder pro Sekunde und kann mit CCD-, CMOS- oder NIR-Sensor ausgestattet werden. | © Basler AG

    Leiterplatteninspektion mit der Flächenkamera ace. Die Kamera liefert bis zu 750 Bilder pro Sekunde und kann mit CCD-, CMOS- oder NIR-Sensor ausgestattet werden. | © Basler AG

  • Additiv gefertigte Greifer in der Lebensmittelindustrie: 600 Würste pro Minute mit Robotern. | © Robomotion GmbH

    Additiv gefertigte Greifer in der Lebensmittelindustrie: 600 Würste pro Minute mit Robotern. | © Robomotion GmbH

  • Ein Yaskawa-Roboter im Einsatz in der Biomedizin. | © Yaskawa Europe GmbH

    Ein Yaskawa-Roboter im Einsatz in der Biomedizin. | © Yaskawa Europe GmbH

  • Ein Roboter bringt eine Alufelge in die richtige Position für eine vollautomatische Inline-Röntgenprüfanlage. | © Erhardt+Abt

    Ein Roboter bringt eine Alufelge in die richtige Position für eine vollautomatische Inline-Röntgenprüfanlage. | © Erhardt+Abt

  • Großtrend MR-Kollaboration: Mensch und Roboter werden immer öfter als Team arbeiten. | © Kuka Roboter GmbH

    Großtrend MR-Kollaboration: Mensch und Roboter werden immer öfter als Team arbeiten. | © Kuka Roboter GmbH

  • Smarte Produktion: Intelligente und vernetzbare Module schaffen die Voraussetzungen für eine flexible Automatisierung von Montageanwendungen. | © Schunk

    Smarte Produktion: Intelligente und vernetzbare Module schaffen die Voraussetzungen für eine flexible Automatisierung von Montageanwendungen. | © Schunk

  • Flexible Vielfalt mit IO-Link: Drucksensor, Farbsensor, Analogsensor usw. lassen sich mit einem Kabel an den Hub anschließen und steuern. | © Hanser/rl

    Flexible Vielfalt mit IO-Link: Drucksensor, Farbsensor, Analogsensor usw. lassen sich mit einem Kabel an den Hub anschließen und steuern. | © Hanser/rl

  • Berührungsloser Werkzeugwechsel am Roboter plus -erkennung und Datenübertragung. | © Hanser/rl

    Berührungsloser Werkzeugwechsel am Roboter plus -erkennung und Datenübertragung. | © Hanser/rl

  • Golfball-Positionierung mit verkleidetem Roboterarm | © Hanser/rl

    Golfball-Positionierung mit verkleidetem Roboterarm | © Hanser/rl

  • Denso-Roboter für Lebensmittel- und Pharma-Anwendungen – in Hygienic Design ausgeführt und… | © Hanser/rkHanser/rl

    Denso-Roboter für Lebensmittel- und Pharma-Anwendungen – in Hygienic Design ausgeführt und… | © Hanser/rkHanser/rl

  • …mit einem komplett eingehüllten Greifer des Mechatronik-Spezialisten Gimatic ausgestattet. | © Hanser/rl

    …mit einem komplett eingehüllten Greifer des Mechatronik-Spezialisten Gimatic ausgestattet. | © Hanser/rl

  • Große Präsenz mit einer Vielfalt an unterschiedlichen Robotern und Anwendungen zeigte Stäubli. | © Hanser/rl

    Große Präsenz mit einer Vielfalt an unterschiedlichen Robotern und Anwendungen zeigte Stäubli. | © Hanser/rl

  • Pick&Place mit Pralinen und in Hochgeschwindigkeit | © Hanser/rl

    Pick&Place mit Pralinen und in Hochgeschwindigkeit | © Hanser/rl

  • Einen der Größten hatte Kawasaki Robotics mitgebracht – er bewegte mühelos ein Quad in verschiedene Positionen. | © Hanser/rl

    Einen der Größten hatte Kawasaki Robotics mitgebracht – er bewegte mühelos ein Quad in verschiedene Positionen. | © Hanser/rl

  • Kollaboration mal anders, nämlich unter Robotern: Der große führt dem kleinen die schwere Kiste zu… | © Hanser/rl

    Kollaboration mal anders, nämlich unter Robotern: Der große führt dem kleinen die schwere Kiste zu… | © Hanser/rl

  • …damit der seinen Schweißprozess (angedeutet) durchführen kann. | © Hanser/rl

    …damit der seinen Schweißprozess (angedeutet) durchführen kann. | © Hanser/rl

  • Helmut Schmid, General Manager Western Europe von Universal Robots, präsentiert am Stand von UR… | Hanser/rl

    Helmut Schmid, General Manager Western Europe von Universal Robots, präsentiert am Stand von UR… | Hanser/rl

  • …die neue Entwickler- und Komponentenplattform »Universal Robots+«, eine kollaboratives Online-Netzwerk für Systemanbieter, Entwickler und Endkunden. | © Hanser/rl

    …die neue Entwickler- und Komponentenplattform »Universal Robots+« , eine kollaboratives Online-Netzwerk für Systemanbieter, Entwickler und Endkunden. | © Hanser/rl

  • Für jede Anwendung den richtigen Steckverbinder: ›Docking Line‹ von Multi-Contact für bis zu eine Million Steckzyklen. | © Hanser/rl

    Für jede Anwendung den richtigen Steckverbinder: ›Docking Line‹ von Multi-Contact für bis zu eine Million Steckzyklen. | © Hanser/rl

  • Wer etwa meinte, Roboter seien eher wasserscheu, wird bei Stäubli eines Besseren belehrt. | © Hanser/rl

    Wer etwa meinte, Roboter seien eher wasserscheu, wird bei Stäubli eines Besseren belehrt. | © Hanser/rl

  • Der doppelte Traum jedes Autofahrers: Polierroboter von Comau bringt den Lack des Maserati auf Hochglanz. ©P. Koller/Hanser

    Der doppelte Traum jedes Autofahrers: Polierroboter von Comau bringt den Lack des Maserati auf Hochglanz. | © P. Koller/Hanser

  • Unten: Güdels größte Bodenverfahrachse ›TMF-6‹ für eine Maximallast bis 20 Tonnen bzw. bewegliche Knickarmroboter bis 13,3 Tonnen. | © Hanser/rl

    Unten: Güdels größte Bodenverfahrachse ›TMF-6‹ für eine Maximallast bis 20 Tonnen bzw. bewegliche Knickarmroboter bis 13,3 Tonnen. | © Hanser/rl

  • Groß, größer, Kuka: Besucher verlieren sich in der Weite des riesigen Messestands. | Hanser/rl

    Groß, größer, Kuka: Besucher verlieren sich in der Weite des riesigen Messestands. | Hanser/rl

  • Kann es mit jedem Roboter locker aufnehmen: »Fußball-Jongleur« Sebastian Landauer jongliert bis zu fünf Bälle (!) in verschiedenen Positionen. | © Hanser/rl

    Kann es mit jedem Roboter locker aufnehmen: »Fußball-Jongleur« Sebastian Landauer jongliert bis zu fünf Bälle (!) in verschiedenen Positionen. | © Hanser/rl

  • ›Active Assist‹ heißt das neue, digitalisierte Arbeitsplatz-Assistenzsystem von Bosch Rexroth. | © Hanser/rl

    ›Active Assist‹ heißt das neue, digitalisierte Arbeitsplatz-Assistenzsystem von Bosch Rexroth. | © Hanser/rl

  • Robotik ohne Schaltschrank: Delta-Kinematik-Studie ›Tripod EXPT‹ von Festo | © Hanser/rl

    Robotik ohne Schaltschrank: Delta-Kinematik-Studie ›Tripod EXPT‹ von Festo | © Hanser/rl

  • Und nochmal Festo: Die ›BionicANTs‹ mit integrierter Piezotechnologie sollen wie ihre natürlichen Vorbilder effizient kooperieren lernen. | © Hanser/rl

    Und nochmal Festo: Die ›BionicANTs‹ mit integrierter Piezotechnologie sollen wie ihre natürlichen Vorbilder effizient kooperieren lernen. | © Hanser/rl

  • Volles Haus auch auf dem Forum: Die Automatica 2016 stieß auf sehr reges Interesse der Besucher. | © Messe München

    Volles Haus auch auf dem Forum: Die Automatica 2016 stieß auf sehr reges Interesse der Besucher. | © Messe München

  • An vielen Ständen wurden automatisierte Fertigungsprozesse demonstriert. | © Messe München

    An vielen Ständen wurden automatisierte Fertigungsprozesse demonstriert. | © Messe München

  • Begrüßen Sie ihren Freund und Helfer: Ein eigener Bereich auf der Messe widmete sich der zukunftsträchtigen Servicerobotik. | © Messe München

    Begrüßen Sie ihren Freund und Helfer: Ein eigener Bereich auf der Messe widmete sich der zukunftsträchtigen Servicerobotik. | © Messe München

  • Industrierobotik aus der Automobil-Fertigung | © Messe München

    Industrierobotik aus der Automobil-Fertigung | © Messe München

  • Futuristischer Android des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt | © Messe München

    Futuristischer Android des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt | © Messe München

  • Innovatives Transportsystem | © Messe München

    Innovatives Transportsystem | © Messe München

  • Vollautomatisierte Fertigung | © Messe München

    Vollautomatisierte Fertigung | © Messe München

  • Avancierte Bilderfassung zur Diagnose von Robotersystemen  | © Messe München

    Avancierte Bilderfassung zur Diagnose von Robotersystemen | © Messe München

  • Android des Fraunhofer IPA mit Beinprothese | © Messe München

    Android des Fraunhofer IPA mit Beinprothese | © Messe München

  • Transformers? | © Messe München

    Transformers? | © Messe München

  • Sehr schwer nachzubilden: das Universalwerkzeug menschliche Hand  | © Messe München

    Sehr schwer nachzubilden: das Universalwerkzeug menschliche Hand | © Messe München

  • Symbolträchtig: Heißt das nun „Peace“ oder „Victory“, was die Roboterhand am Stand des DLR hier zeigt?

    Symbolträchtig: Heißt das nun „Peace“ oder „Victory“, was die Roboterhand am Stand des DLR hier zeigt? | © P. Koller/Hanser

  • Mensch und Roboter Kopf an Kopf: Kollaboration oder Wettkampf? | © Messe München

    Mensch und Roboter Kopf an Kopf: Kollaboration oder Wettkampf? | © Messe München

  • Soll Industrie 4.0 flächendeckend Wirklichkeit werden, müssen Automatisierungs- und IT-Welt zusammenwachsen…

    Soll Industrie 4.0 flächendeckend Wirklichkeit werden, müssen Automatisierungs- und IT-Welt zusammenwachsen…

  • …es gibt also noch viel zu besprechen auf der Partnermesse der Automatica, »IT2Industry«. | © Messe München

    …es gibt also noch viel zu besprechen auf der Partnermesse der Automatica, »IT2Industry«. | © Messe München

  • Aussteller- und Besucherrekord sowie 13 Delegationen aus China, dem größten Exportmarkt: Die Automatica 2016 hat die Erwartungen vieler erfüllt. | © Messe München

    Aussteller- und Besucherrekord sowie 13 Delegationen aus China, dem größten Exportmarkt: Die Automatica 2016 hat die Erwartungen vieler erfüllt. | © Messe München

  • »See all« lautete treffend das Messemotto – bis zur nächsten Automatica in zwei Jahren! | © Messe München

    »See all« lautete treffend das Messemotto – bis zur nächsten Automatica in zwei Jahren! | © Messe München

  • Auch ein Roboter braucht mal was Süßes… |©P. Koller/Hanser

    Auch ein Roboter braucht mal was Süßes… | © P. Koller/Hanser

  • Der kleine Robi möchte aus dem Bällebad abgeholt werden… |©P. Koller/Hanser

    Der kleine Robi möchte aus dem Bällebad abgeholt werden… | © P. Koller/Hanser

  • Kein außerirdischer Wurm, sondern ein Roboterarm in Schutz-“Kleidung“ | ©P. Koller/Hanser

    Kein außerirdischer Wurm, sondern ein Roboterarm in Schutz-“Kleidung“ | © P. Koller/Hanser

  • Roboter-Ballett: Ein halbes Dutzend synchronisierter Arme schraubt am Stand von Fanuc an einer Karosserie. |©P. Koller/Hanser

    Roboter-Ballett: Ein halbes Dutzend synchronisierter Arme schraubt am Stand von Fanuc an einer Karosserie. | © P. Koller/Hanser

  • Ein SUV wird bei Fanuc herumgewuchtet, als ob er ein Spielzeugauto wäre. ©P. Koller/Hanser

    Ein SUV wird bei Fanuc herumgewuchtet, als ob er ein Spielzeugauto wäre. | © P. Koller/Hanser

  • Motorräder scheinen beliebte Demonstrationsobjekt zu sein für Transportsysteme in der Horizontalen… |©P. Koller/Hanser

    Motorräder scheinen beliebte Demonstrationsobjekt zu sein für Transportsysteme in der Horizontalen… | © P. Koller/Hanser

  • …wie auch in der Vertikalen! ©P. Koller/Hanser

    …wie auch in der Vertikalen! | © P. Koller/Hanser

  • Roboter beim Klötzchenspielen… ©P. Koller/Hanser

    Roboter beim Klötzchenspielen… | © P. Koller/Hanser

  • Nicht allen „Fachbesuchern“ waren die selbstfahrenden Transportsysteme ganz geheuer… ©P. Koller/Hanser

    Nicht allen „Fachbesuchern“ waren die selbstfahrenden Transportsysteme ganz geheuer… | © P. Koller/Hanser

  • Große Palette an Roboter-Komponenten bei Igus…

    Große Palette an Roboter-Komponenten bei Igus…| © P. Koller/Hanser

  • Auch die Roboter sind im Fußballfieber…|©P. Koller/Hanser

    Auch die Roboter sind im Fußballfieber…| © P. Koller/Hanser

  • Macht das Leben der Anwender leichter: Rein elektrisch betriebener Sauggreifer von Schunk. |©P. Koller/Hanser

    Macht das Leben der Anwender leichter: Rein elektrisch betriebener Sauggreifer von Schunk. | © P. Koller/Hanser

  • Clevere Lösung für manuelle Verstellungen: magnetisches Wegmesssystem mit Batteriebetrieb am Stand von Dr. Tretter. magnetisches Wegmesssystem (siehe auch www.zuliefermarkt.de/1382040) |©P. Koller/Hanser

    Clevere Lösung für manuelle Verstellungen: magnetisches Wegmesssystem mit Batteriebetrieb am Stand von Dr. Tretter. magnetisches Wegmesssystem (siehe auch www.zuliefermarkt.de/1382040 ) |©P. Koller/Hanser

  • Hingucker: Rollengewindetrieb als Schnittmodell am Stand von Rodriguez. ©P. Koller/Hanser

    Hingucker: Rollengewindetrieb als Schnittmodell am Stand von Rodriguez.| © P. Koller/Hanser

  • Auf Wiedersehen in zwei Jahren! |©P. Koller/Hanser

    Auf Wiedersehen in zwei Jahren! | © P. Koller/Hanser

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
November 2018

Automatisierung: Best-Practice-Beispiele, Ideen und Entdeckungen

Mehr

Präzisionswerkzeugbau

Zum Special

Spritzgießformenbau

Zum Special

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen