nach oben
27.11.2017

Bilder vom 17. Internationalen Kolloquium Werkzeugbau mit Zukunft

Zur Marke EiP (Excellence in Production) gehört neben der Preisverleihung zum Werkzeugbau des Jahres auch das Internationale Kolloquium Werkzeugbau mit Zukunft. Die Form+Werkzeug-Redaktion hat für Sie Impressionen gesammelt …

  • © Hanser/Schröder

    Willkommen zum Werkzeugbau-Kolloquium im Quellenhof Aachen … © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Großes Auditorium mit über 200 Teilnehmern beim Internationalen Kolloquium. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Prof. Dr. Günther Schuh, Direktor des WZL der RWTH Aachen und des Fraunhofer IPT beim Eröffnungsvortrag. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Katerfrühstück aus Zitrusfrüchten für diejenigen, die am Vorabend - nach der Preisverleihung zum Werkzeugbau des Jahres - zu lange gefeiert haben … © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Science Fiction oder Realität? Dr. Markus Große-Böckmann von Oculavis berichtet über den Einsatz von Smart Glasses im Werkzeugbau. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    In den Pausen gibt’s Zeit zum Austausch und dem Besuch der ausstellenden Partner … © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Smart Manufacturing im Werkzeugbau – so das Thema von Dr. Jan Dittmann, Leiter Werkzeugbau München & Dingolfing bei der BMW Group. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Podiumsdiskussion zum Thema vernetzte Wertschöpfung im Werkzeugbau ... © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Podiumsdiskussion zum Thema vernetzte Wertschöpfung im Werkzeugbau ... © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    … an der sich das Publikum mit vorher gestellten Fragen beteiligen konnte. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

1 | 0
Weiterführende Information
  • 27.11.2017

    17. Internationales Kolloquium Werkzeugbau mit Zukunft

    Breites Themenspektrum und Podiumsdiskussion

    Zur Marke EiP (Excellence in Production) gehört neben der Preisverleihung zum Werkzeugbau des Jahres auch das Internationale Kolloquium. Gut 200 Teilnehmer trafen sich Ende November in Aachen.   mehr

November 2019

Zum Special

Präzisionswerkzeugbau

Zum Special

Spritzgießformenbau

Zum Special

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen