nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.07.2020

Bilder der VDWF-Spätschicht "Notte Italiana"

60 Werkzeugmacher*innen bei Austausch und italienischer Feinkost

Eine Diskussionsrunde mit italienischen Teilnehmern zur aktuellen Lage, kurze Fachvorträge und nebenbei die Verkostung von italienischen Weinen, sowie süßen und salzigen Delikatessen... So funktioniert Netzwerken in schwierigen Zeiten.

  • Rund 60 Teilnehmer loggten sich zur italienischen VDWF-Spätschicht ein. © Hanser/Schröder

  • Millutensil-Geschäftsführerin Dr. Beatrice Just (hier bei einem Besuch in Mailand im Juli 2019) hatte die Initiative zur "Notte Italiania" ergriffen. © Hanser/Schröder

  • Millutensil fertigt u.a. Tuschierpressen für Großwerkzeuge. Hier beim Anwender Sanvito & Somaschini. © Hanser/Schröder

  • Die Form+Werkzeug-Redaktion besuchte vergangenen Sommer einige italienische Formenbauer und Millutensilkunden. © Hanser/Schröder

  • Hier zu Besuch bei Giladorni Flavio: Ein Druckgusswerkzeug wird auf einer MIL 306 für einen Funktionstest vorbereitet. © Hanser/Schröder

  • Die Werkzeuge lassen sich auf den Pressen nach Belieben drehen und wenden: Hier ein Blick in die Presse bei Giladorni. © Hanser/Schröder

  • Rund 60 Werkzeugmacher*innen nahmen am Abend teil: vom VDWF gut ausgestattet für den Blick durch die rosa Brille. © Hanser/Schröder

  • Empfang in der neuen Produktionshalle von FCS System. FCS wurde 2003 vom Inhaber des Elmann Formenbaus gegründet… © Hanser/Schröder

    2018 besuchte der "VDWF auf Tour" u.a. die neue Produktionshalle von FCS System. FCS wurde 2003 vom Inhaber des Elmann Formenbaus gegründet: Almerino Canuti. © Hanser/Schröder

  • Dieses Foto von Jürgen Pfleghar und Almerino Canuti, dem Chef von Elmann und FCS, entstand bei einem Besuch der VDWF-voll-wild-Truppe im Jahr 2018. © Hanser/Schröder

    Dieses Foto des mittlerweile leider verstorbenen Jürgen Pfleghar (links) und Almerino Canuti, dem Chef von Elmann und FCS, entstand beim Besuch der VDWF-voll-wild-Truppe im Jahr 2018. © Hanser/Schröder

  • Eine Zeichnung von Almerino Canuto, der seine Ideen gerne in Bildern darstellt. © FCS

    Eine Zeichnung von Almerino Canuto, der seine Ideen gerne in Bildern darstellt. © FCS

  • Blick in den Elmann Formenbau, der sich auf die Produktion von Spritzgießwerkzeugen für Pkw-Scheinwerfer spezialisiert hat. © Elmann

    Blick in den Elmann Formenbau, der sich auf die Produktion von Spritzgießwerkzeugen für Pkw-Scheinwerfer spezialisiert hat. © Elmann

  • Elmann stand schon immer vor der Herausforderung, große Werkstücke zu handeln. Um Rüstzeiten zu optimieren, entwickelte Almerino Canuto ein eigenes Spannsystem… © Elmann

    Elmann stand schon immer vor der Herausforderung, große Werkstücke zu handeln. Um Rüstzeiten zu optimieren, entwickelte Almerino Canuto ein eigenes Spannsystem… © Elmann

  • Mit FCS entwickelte er ein System, mit dem sich Werkstücke aller Geometrien spannen lassen…  © Elmann

    Mit FCS entwickelte er ein System, mit dem sich Werkstücke aller Geometrien spannen lassen… © Elmann

  • Mit FCS entwickelte er ein System, mit dem sich Werkstücke aller Geometrien spannen lassen…  © Elmann

    Ein weiteres Anwendungsbeispiel des FCS-Systems. © Elmann

  • Die Palettensysteme sind laut FCS mit jeder Maschine kompatibel und handeln Werkstücke mit einem Gewicht zwischen 350 kg und 10 t. © FCS

    Die Palettensysteme sind laut FCS mit jeder Maschine kompatibel und handeln Werkstücke mit einem Gewicht zwischen 350 kg und 10 t. © FCS

  • Blick in den völlig automatisierten Elmann Formenbau. © Elmann

    Blick in den völlig automatisierten Elmann Formenbau. © Elmann

  • Die salzigen Giambonetti lassen sich hervorragend mit gut gekühltem Rosé runterspülen... Dieser Gang wurde präsentiert von HRS flow. © Hanser/Schröder

  • Ende 2018 besichtigen VDWF-Mitglieder bei einer voll-wild-Tour den italienischen Stammsitz von HRSflow. © Hanser/Schröder

  • Die Gruppe beschäftigt 140 Konstrukteure weltweit. HIer ein Blick ins Konstruktionsbüro in San Polo di Piave. © Hanser/Schröder

    Die Gruppe, zu der auch INglass gehört, beschäftigt 140 Konstrukteure weltweit. HIer ein Blick ins Konstruktionsbüro in San Polo di Piave. © Hanser/Schröder

  • Betriebsrundgang bei den Heißkanalexperten von HRSflow. © Hanser/Schröder

    Betriebsrundgang bei den Heißkanalexperten von HRSflow. © Hanser/Schröder

  • Betriebsrundgang bei den Heißkanalexperten von HRSflow. © Hanser/Schröder

    Betriebsrundgang bei den Heißkanalexperten von HRSflow. © Hanser/Schröder

  • Betriebsrundgang bei den Heißkanalexperten von HRSflow. © Hanser/Schröder

    Betriebsrundgang bei den Heißkanalexperten von HRSflow. © Hanser/Schröder

  • Betriebsrundgang bei den Heißkanalexperten von HRSflow. © Hanser/Schröder

    Betriebsrundgang bei den Heißkanalexperten von HRSflow. © Hanser/Schröder

  • So sieht ein Professor im Homeoffice aus: Prof. Dr. Thomas Seul, Präsident des VDWF und Professor an der Hochschule Schmalkalden, diskutierte mit den italienischen Werkzeugmachern über die aktuelle Lage. © Hanser/Schröder

  • Die gleiche Reise führte auch zum Engl-Werkzeugbau in Südtirol. © Hanser/Schröder

    Auch beim Engl-Werkzeugbau in Südtirol war der Verband schon zu Besuch. © Hanser/Schröder

  • Johannes Engl führt das Unternehmen in neunter Generation. © Hanser/Schröder

    Johannes Engl führt das Unternehmen in neunter Generation. © Hanser/Schröder

  • Johannes Engl erklärt seine Automationslinie… © Hanser/Schröder

    Beim Rundgang erklärt Johannes Engl seine Automationslinie… © Hanser/Schröder

  • Die Engl Automationslinie umfasst zwei 5-Achs-Fräszentren… © Hanser/Schröder

    Die Engl Automationslinie umfasst zwei 5-Achs-Fräszentren… © Hanser/Schröder

  • … einen Roboter auf Schienen, sowie eine Senkerodier-, Mess- und Waschmaschine. © Hanser/Schröder

    … einen Roboter auf Schienen, sowie eine Senkerodier-, Mess- und Waschmaschine. © Hanser/Schröder

  • Ein Standbein von Engl ist der Lehrenbau. Die Lehren werden oft von Azubis gefertigt. © Hanser/Schröder

    Ein Standbein von Engl ist der Lehrenbau. Die Lehren werden oft von Azubis gefertigt. © Hanser/Schröder

  • Beispielartikel von Engl. © Engl

    Beispielartikel von Engl. © Engl

  • Beispielwerkzeug von Engl. © Engl

    Beispielwerkzeug von Engl. © Engl

  • Spritzgießwerkzeug bei Engl. © Hanser/Schröder

    Spritzgießwerkzeug bei Engl. © Hanser/Schröder

  • In der Produktionshalle des Engl Werkzeugbaus. © Hanser/Schröder

    In der Produktionshalle des Engl Werkzeugbaus. © Hanser/Schröder

  • Die knackigen Cantuccini taucht man am besten vor Genuss in einen Dessertwein ein... © Hanser/Schröder

  • In der Formenbauhalle von Hoefer & Sohn in Franken (die ich im Rahmen einer Reportage im Herbst 2019 besuchen konnte) steht eine Fertigungszelle für die Elektrodenfertigung inkl. HSC-Fräsen, Senkerodieren udn Messen. © Hanser/Schröder

    In der Formenbauhalle von Hoefer & Sohn in Franken steht eine Fertigungszelle für die Elektrodenfertigung inkl. HSC-Fräsen, Senkerodieren und Messen. Das Foto entstand bei einer Reportage im Herbst 2019. © Hanser/Schröder

  • Die Automation der Zelle stammt von PCam.© Hanser/Schröder

    Die Automation der Zelle stammt von PCam - ebenfalls ein Sponsor der "Notte Italiana".© Hanser/Schröder

  • Die Automation der Zelle stammt von PCam.© Hanser/Schröder

    Die futuristische Fertigungszelle verknüpft fünf Maschinen und einen Roboter...© Hanser/Schröder

  • Die Automation der Zelle stammt von PCam.© Hanser/Schröder

    ... und sorgt 24/7 für höchste Genauigkeit und Datendurchgängigkeit. © Hanser/Schröder

  • Ja, liebe Leser*in - so macht das Homeoffice Spaß! Hier der Arbeitsplatz der Redakteurin, die in diesem Fall bis 23 Uhr gerne eine Nachtschicht einlegte... © Hanser/Schröder

1 | 0
Weiterführende Information
Unternehmensinformation

VDWF Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer e.V.

Gerberwiesen 3
DE 88477 Schwendi

August 2020

zum Special

Präzisionswerkzeugbau

Zum Special

Spritzgießformenbau

Zum Special

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen