nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.07.2018

Bilder der Mapal Pressekonferenz im Juni 2018

Neue Branchen, neue Produkte, additive Fertigung und ein Rundgang durch die Produktion: Die Form+Werkzeug-Redaktion hat für Sie vor Ort Eindrücke gesammelt.

  • Willkommen am Stammsitz von Mapal in Aalen. © Hanser/Schröder

    Willkommen am Stammsitz von Mapal in Aalen. © Hanser/Schröder

  • Mapal-Geschäftsführer Dr. Jochen Kress berichtet über die Unternehmensentwicklung und Herausforderungen, neue Produkte… und für uns besonders wichtig:    © Hanser/Schröder

    Mapal-Geschäftsführer Dr. Jochen Kress berichtet über die Unternehmensentwicklung und Herausforderungen, neue Produkte… und für uns besonders wichtig: © Hanser/Schröder

  • Das Bekenntnis von Mapal, die Werkzeug- und Formenbaubranche in den Fokus zu nehmen. © Hanser/Schröder

    Das Bekenntnis von Mapal, die Werkzeug- und Formenbaubranche in den Fokus zu nehmen. © Hanser/Schröder

  • In der F&E-Abteilungen werden im Anschluss alle vorgestellten Werkzeugkonzepte live unter Span präsentiert. Hier ein Demobeispiel aus dem Bereich Werkzeug- und Formenbau. © Hanser/Schröder

    In der F&E-Abteilungen werden im Anschluss alle vorgestellten Werkzeugkonzepte live unter Span präsentiert. Hier ein Demobeispiel aus dem Bereich Werkzeug- und Formenbau. © Hanser/Schröder

  • Reibahlen aus der Mapal-Produktion. © Hanser/Schröder

    Reibahlen aus der Mapal-Produktion. © Hanser/Schröder

  • Reibahlen aus der Mapal-Produktion. © Hanser/Schröder

    Reibahlen aus der Mapal-Produktion. © Hanser/Schröder

  • Additive Fertigung wird bei Mapal groß geschrieben… Durch Miniaturisierung in der Spanntechnik können beispielsweise… © Hanser/Schröder

    Additive Fertigung wird bei Mapal groß geschrieben… Durch Miniaturisierung in der Spanntechnik werden beispielsweise… © Hanser/Schröder

  • … schlanke Konturen für Werkzeugaufnahmen möglich, mit denen tief in die Kavität eingetaucht werden kann. © Hanser/Schröder

    … schlanke Konturen für Werkzeugaufnahmen möglich, mit denen tief in die Kavität eingetaucht werden kann. © Hanser/Schröder

  • Additive Fertigung bei Mapal: Gewichtseinsparung durch neue Geometrien… © Hanser/Schröder

    Additive Fertigung bei Mapal: Gewichtseinsparung durch neue Geometrien… © Hanser/Schröder

  • Mit kürzeren bzw. schlankeren Futtern kann oftmals mit einer kleineren Maschine gearbeitet werden. © Hanser/Schröder

    Mit kürzeren bzw. schlankeren Futtern kann oftmals mit einer kleineren Maschine gearbeitet werden. © Hanser/Schröder

  • Gesinterter Schneidplattenbohrer mit nicht runden Kühlkanälen. © Hanser/Schröder

    Gesinterter Schneidplattenbohrer mit nicht runden Kühlkanälen. © Hanser/Schröder

  • Mit neuer Geometrie: Spanbrecher für Stahl. © Hanser/Schröder

    Mit neuer Geometrie: Spanbrecher für Stahl. © Hanser/Schröder

  • Beim anschließenden Rundgang gab es Einblicke in die Mapal-Produktion. © Hanser/Schröder

    Beim anschließenden Rundgang gab es Einblicke in die Mapal-Produktion. © Hanser/Schröder

  • Für die Herstellung von Diamant und CBN-Schneiden kommt zuerst ein PreCutter zum Einsatz. © Hanser/Schröder

    Für die Herstellung von Diamant und CBN-Schneiden kommt zuerst ein PreCutter zum Einsatz. © Hanser/Schröder

  • Er schneidet die Romben vor, das Ausbrechen erfolgt dann in Handarbeit. © Hanser/Schröder

    Er schneidet die Romben vor, das Ausbrechen erfolgt im Anschluss in Handarbeit. © Hanser/Schröder

  • Diamant- und CBN-Schneiden bei Mapal. © Hanser/Schröder

    Diamant- und CBN-Schneiden bei Mapal. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • Auch ein Mapal-Produkt: Werkzeugausgabe-Schrank. © Hanser/Schröder

    Auch ein Mapal-Produkt: Werkzeugausgabe-Schrank. © Hanser/Schröder

  • Reibwerkzeug von Mapal. Die Diamant-Schneidplatten werden von Hand angelötet. © Hanser/Schröder

    Reibwerkzeug von Mapal. Die Diamant-Schneidplatten werden von Hand angelötet. © Hanser/Schröder

  • Für Sie immer gerne vor Ort: Chefredakteurin Susanne Schröder. © Hanser/Pfeiffer

    Für Sie immer gerne vor Ort: Chefredakteurin Susanne Schröder. © Hanser/Pfeiffer

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

Mapal Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG

Obere Bahnstr. 13
DE 73431 Aalen
Tel.: 07361 585-0
Fax: 07361 585-150

November 2018

Automatisierung: Best-Practice-Beispiele, Ideen und Entdeckungen

Mehr

Präzisionswerkzeugbau

Zum Special

Spritzgießformenbau

Zum Special

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen