nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.09.2014

AHP Merkle weiht neues Technikum ein

Bildergalerie

In nur vier Jahren verdoppelte das Unternehmen seinen Umsatz. Damit Kundenwünsche noch besser erfüllen kann, baute AHP ein neues Technikum gebaut. Am 26. September 2014 war die Einweihungsfeier.

Bilder: Schröder

  • AHP Merkle bewegt: Erst 2010 wurde das neue Gebäude in Gottenheim bezogen. Schon vier Jahre später konnte die Erweiterung, das AHP Technikum, eingeweiht werden.

    AHP Merkle bewegt: Erst 2010 wurde das neue Gebäude in Gottenheim bezogen. Schon vier Jahre später konnte die Erweiterung, das AHP Technikum, eingeweiht werden.

  • AHP Merkle 2010: Im "alten" Gebäude sind jetzt Büros, im hinteren Teil schließt sich die Produktion an.

    AHP Merkle 2010: Im "alten" Gebäude sind jetzt Büros, im hinteren Teil schließt sich die Produktion an.

  • Inspiration: Für das neue Gebäude wurde das neue Logo "AHP Technikum inspiriert" entwickelt.

    Inspiration: Für das neue Gebäude wurde das neue Logo "AHP Technikum inspiriert" entwickelt.

  • Technikum: Im neuen Gebäude von AHP Merkle sind Testlabor, Logistik und Kantine untergebracht.

    Technikum: Im neuen Gebäude von AHP Merkle sind Testlabor, Logistik und Kantine untergebracht.

  • Herzlich willkommen: Rund 200 Gäste kamen zur Eröffnung des AHP Technikums in Gottenheim.

    Herzlich willkommen: Rund 200 Gäste kamen zur Eröffnung des AHP Technikums in Gottenheim.

  • Programm zur Einweihung des Technikums bei AHP Merkle.

    Programm zur Einweihung des Technikums bei AHP Merkle.

  • Harry zeichnet: Die Besucher konnten sich kostenlos portraitieren lassen.

    Harry zeichnet: Die Besucher konnten sich kostenlos portraitieren lassen.

  • Stehempfang: Vor den Reden gab es eine Stärkung

    Stehempfang: Vor den Reden gab es eine Stärkung

  • CI bis ins Detail: Auch die Tischdeko strahlt im Merkle-Grün

    CI bis ins Detail: Auch die Tischdeko strahlt im Merkle-Grün

  • Azubi-Crew: auch die Azubis packten fleißig mit an.

    Azubi-Crew: auch die Azubis packten fleißig mit an.

  • Stimme aus der Ukraine: auf Einladung der Renate Merkle Stiftung begleitete die Volkstanzgruppe Tschernova Ruta das Programm.

    Stimme aus der Ukraine: auf Einladung der Renate Merkle Stiftung begleitete die Volkstanzgruppe Tschernova Ruta das Programm.

  • Brillanter Redner: Christen Merkle, Geschäftsführer der AHP Merkle, berichtete mit viel Humor von der Bauphase und der Entwicklung des Unternehmens.

    Brillanter Redner: Christen Merkle, Geschäftsführer der AHP Merkle, berichtete mit viel Humor von der Bauphase und der Entwicklung des Unternehmens.

  • The Audience is listening: Die rund 200 Gäste bei der Einweihung des AHP Technikums in Gottenheim.

    The Audience is listening: Die rund 200 Gäste bei der Einweihung des AHP Technikums in Gottenheim.

  • Firmengründer: Gerhard Merkle, Vater von Christen, gründete AHP Merkle vor über 40 Jahren. Er startete damals in einer Doppelgarage.

    Firmengründer: Gerhard Merkle, Vater von Christen, gründete AHP Merkle vor über 40 Jahren. Er startete damals in einer Doppelgarage.

  • Christian Riesterer: Der Bürgermeister von Gottenheim gratuliert Christen Merkle.

    Christian Riesterer: Der Bürgermeister von Gottenheim gratuliert Christen Merkle.

  • Schlüsselübergabe: Klaus Wehrle, Architekt des neues Gebäudes, übergab symbolisch den Schlüssel an Christen Merkle

    Schlüsselübergabe: Klaus Wehrle, Architekt des neues Gebäudes, übergab symbolisch den Schlüssel an Christen Merkle

  • Familienfeier: Auch Renate Merkle, Mutter von Christen, feierte mit. Sie wurde für ihr soziales Engagement geehrt. Ihre Stiftung unterstützt unter anderem Kinder in der Ukraine und Obdachlose in Freiburg.

    Familienfeier: Auch Renate Merkle, Mutter von Christen, feierte mit. Sie wurde für ihr soziales Engagement geehrt. Ihre Stiftung unterstützt unter anderem Kinder in der Ukraine und Obdachlose in Freiburg.

  • Dank der Mitarbeiter: Paul Gutmann und Günther Reich waren die Bauverantwortlichen aus den Mitarbeiterreihen von AHP Merkle.

    Dank der Mitarbeiter: Paul Gutmann und Günther Reich waren die Bauverantwortlichen aus den Mitarbeiterreihen von AHP Merkle.

  • Tschernova Ruta: Die ukrainische Band begleitete das Programm. Sie werden von der Renate Merkle Stiftung unterstützt.

    Tschernova Ruta: Die ukrainische Band begleitete das Programm. Sie werden von der Renate Merkle Stiftung unterstützt.

  • Logistikzentrum: Das Wachstum des Unternehmens machte eine Neuorganisation des Versands nötig. Im neuen AHP Technikum wurde ein Logistikzentrum integriert.

    Logistikzentrum: Das Wachstum des Unternehmens machte eine Neuorganisation des Versands nötig. Im neuen AHP Technikum wurde ein Logistikzentrum integriert.

  • Testlabor: Mehr Raum für Experimente bietet das neue Testlabor im AHP Technikum, indem an neuen Zylindern geforscht – und an bestehenden verbessert wird.

    Testlabor: Mehr Raum für Experimente bietet das neue Testlabor im AHP Technikum, indem an neuen Zylindern geforscht – und an bestehenden verbessert wird.

  • Fünf neue Kardex-Shuttle: sie sorgen für schnellen Zugriff auf benötigte Komponenten. Ein Lichtsystem zeigt an, wo die gewünschten Teile zu entnehmen bzw. einzulegen sind.

    Fünf neue Kardex-Shuttle: sie sorgen für schnellen Zugriff auf benötigte Komponenten. Ein Lichtsystem zeigt an, wo die gewünschten Teile zu entnehmen bzw. einzulegen sind.

  • Viele Aufträge: machten die Erweiterung des erst 2010 fertigstellten Gebäudes von AHP Merkle nötig. Im laufenden Jahr 2014 konnte der Umsatz um 20 Prozent gesteigert werden.

    Viele Aufträge: machten die Erweiterung des erst 2010 fertigstellten Gebäudes von AHP Merkle nötig. Im laufenden Jahr 2014 konnte der Umsatz um 20 Prozent gesteigert werden.

  • Ausbildung groß geschrieben: 27 Auszubildende arbeiten bei AHP Merkle. Bei 140 Mitarbeitern eine Quote, auf die der Firmenchef stolz sein darf.

    Ausbildung groß geschrieben: 27 Auszubildende arbeiten bei AHP Merkle. Bei 140 Mitarbeitern eine Quote, auf die der Firmenchef stolz sein darf.

  • Erster Schritt auf dem Weg zum Zylinder: In der Fertigungszelle werden Stahlstäbe vollautomatisch gesägt und entgratet.

    Erster Schritt auf dem Weg zum Zylinder: In der Fertigungszelle werden Stahlstäbe vollautomatisch gesägt und entgratet.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Weiterführende Information
  • Normalien

    Thema des Monats September 2015

    Werkzeuge, die Millionen Hüben standhalten, und Formen, die Millionen Spritzgussteile produzieren, laufen nur rund, wenn Führungen, Platten, Schieber und das ganze ‚Drumherum‘ zuverlässig funktionieren. Die standardisierten Elemente bilden die Basis eines jeden Werkzeugs.   mehr

Unternehmensinformation

AHP Merkle GmbH

Nägelseestr. 39
DE 79288 Gottenheim
Tel.: 07665 4208-126
Fax: 07665 4208-88

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Präzisionswerkzeugbau

Zum Special

Spritzgießformenbau

Zum Special

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen