nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
26.02.2018

Normalien Highlights in Bildern

Ob Stanzwerkzeuge, Spritzgießformen oder Heißkanal: Gefühlt erreichen uns pro Jahr 1000 neue Produktberichte aus dem Bereich der Normalien. Hier ein kleiner Querschnitt von Innovationen der letzten Monate...

  • Cleveres Duo: Hascos Clever Mold System in Verbindung mit einem innovativen Kleinserienwerkzeug spart Zeit und Kosten im Werkzeug- und Formenbau. © Hasco

    Cleveres Duo: Hascos Clever Mold System in Verbindung mit einem innovativen Kleinserienwerkzeug spart Zeit und Kosten im Werkzeug- und Formenbau. © Hasco

  • Speziell für Kleinspritzgießmaschinen: Das Hochleistungs-Heißkanalsystem von Ewikon ist speziell für die Verwendung auf Kleinspritzgießmaschinen und für die Fertigung kleiner Bauteile mit Schussgewichten ab 0,05 Gramm geeignet. © Ewikon

    Speziell für Kleinspritzgießmaschinen: Das Hochleistungs-Heißkanalsystem von Ewikon ist speziell für die Verwendung auf Kleinspritzgießmaschinen und für die Fertigung kleiner Bauteile mit Schussgewichten ab 0,05 Gramm geeignet. © Ewikon

  • Feinschneidpad zur Integration in Transfer- und Folgeverbundwerkzeuge: Der Webo Werkzeugbau hat ein System entwickelt, das für glatte Schnitte sorgt – auch ohne den Einsatz einer Feinschneidpresse. Das Feinschneidpad lässt sich in jede Presse integrieren. © Webo

    Feinschneidpad zur Integration in Transfer- und Folgeverbundwerkzeuge: Der Webo Werkzeugbau hat ein System entwickelt, das für glatte Schnitte sorgt – auch ohne den Einsatz einer Feinschneidpresse. Das Feinschneidpad lässt sich in jede Presse integrieren. © Webo

  • Punktgenaue Temperierung mit dem Isoform-Basic-Werkzeug von Nonnenmann: Nur der Konturbereich wird aufgeheizt. © Konstruktionsbüro Hein

    Punktgenaue Temperierung mit dem Isoform-Basic-Werkzeug von Nonnenmann: Nur der Konturbereich wird aufgeheizt. © Konstruktionsbüro Hein

  • System für große Schneidstempel: Fibro stellt mit Bolt Lock ein System für die standardisierte Fertigung von großen Schnellwechsel-Schneidstempeln vor. © Fibro

    System für große Schneidstempel: Fibro stellt mit Bolt Lock ein System für die standardisierte Fertigung von großen Schnellwechsel-Schneidstempeln vor. © Fibro

  • Runde Feinzentrierung von Agathon aus der  Normreihe 7995: Sie ist mit einem eingebauten Käfigstopp ausgerüstet, der eine 100-prozentige Prozesssicherheit garantieren soll. © Agathon

    Runde Feinzentrierung von Agathon aus der Normreihe 7995: Sie ist mit einem eingebauten Käfigstopp ausgerüstet, der eine 100-prozentige Prozesssicherheit garantieren soll. © Agathon

  • Etagenwerkzeug von Hasco: In Etagenwerkzeugen wird gleich in zwei ‚Stockwerken‘ gefertigt. Wenn hohe Stückzahlen im Dauerbetrieb produziert werden sollen, eine äußerst produktive Lösung. © Hasco

    Etagenwerkzeug von Hasco: In Etagenwerkzeugen wird gleich in zwei ‚Stockwerken‘ gefertigt. Wenn hohe Stückzahlen im Dauerbetrieb produziert werden sollen, eine äußerst produktive Lösung. © Hasco

  • Formentlüftung im Spritzgiesswerkzeug: Mit einem neuen Ventil von Wema sollen unschöne Oberflächen und Verbrennungsspuren vermieden werden. © Wema

    Formentlüftung im Spritzgiesswerkzeug: Mit einem neuen Ventil von Wema sollen unschöne Oberflächen und Verbrennungsspuren vermieden werden. © Wema

  • Gewindeformen in Stanz- und Umformwerkzeugen: Unter dem Namen Fetu präsentiert der Normalienspezialist Fibro ein komplettes Systemprogramm zum elektronisch gesteuerten Gewindeformen. © Fibro

    Gewindeformen in Stanz- und Umformwerkzeugen: Unter dem Namen Fetu präsentiert der Normalienspezialist Fibro ein komplettes Systemprogramm zum elektronisch gesteuerten Gewindeformen. © Fibro

  • Komplett montiert und verdrahtet: das Heißkanalsystem H4016/… von Hasco. © Hasco

    Komplett montiert und verdrahtet: das Heißkanalsystem H4016/… von Hasco. © Hasco

  • Mehr Aktivelemente von Meusburger: Die Stempelaufhängung mit Radius E 5665 dient zur Befestigung und Montage von filigranen Stempeln, darüber hinaus sind in ein neuer Streifenheber sowie ein modular aufgebauter Streifeneinlauf neu im Programm. © Meusburger

    Mehr Aktivelemente von Meusburger: Die Stempelaufhängung mit Radius E 5665 dient zur Befestigung und Montage von filigranen Stempeln, darüber hinaus sind in ein neuer Streifenheber sowie ein modular aufgebauter Streifeneinlauf neu im Programm. © Meusburger

  • Lange, schlanke Sonderteile wie Formhülsen mit Konturen, Verschluss-und Düsennadeln für Heißkanalsysteme, Flach- und Formauswerfer mit Formkonturen oder Sonderstempel für den Schnitt- und Stanzwerkzeugbau gehören zum Portfolio der Schweizer Hitech AG. © Hitech

    Lange, schlanke Sonderteile wie Formhülsen mit Konturen, Verschluss-und Düsennadeln für Heißkanalsysteme, Flach- und Formauswerfer mit Formkonturen oder Sonderstempel für den Schnitt- und Stanzwerkzeugbau gehören zum Portfolio der Schweizer Hitech AG. © Hitech

  • 4-fach Mini-Heißkanalsystem von Günther für die prozesssichere Produktion von Mikrobauteilen, das Schussgewichte von nur 0,004 g möglich macht. © Günther

    4-fach Mini-Heißkanalsystem von Günther für die prozesssichere Produktion von Mikrobauteilen, das Schussgewichte von nur 0,004 g möglich macht. © Günther Heisskanaltechnik

  • Klinkenzüge öffnen in einem Werkzeug zusätzliche Trennebenen. Das muss zuverlässig klappen – auch bei hohen Zugkräften, tonnenschweren Werkzeugen und unter jeglichen Umgebungsbedingungen. Diese hier sind von Strack Norma. © Strack Norma

    Klinkenzüge öffnen in einem Werkzeug zusätzliche Trennebenen. Das muss zuverlässig klappen – auch bei hohen Zugkräften, tonnenschweren Werkzeugen und unter jeglichen Umgebungsbedingungen. Diese hier sind von Strack Norma. © Strack Norma

  • Mit linearer Dämpfung: der neue Zugankerzylinder von AHP Merkle. © AHP Merkle

    Mit linearer Dämpfung: der neue Zugankerzylinder von AHP Merkle. © AHP Merkle

  • Normalien-Rundstab mit integrierter Entlüftung:  Die Bioenergie Rhein-Ruhr GmbH entwickelte mit Poranit ein luftdurchlässiges Verbundmaterial, dass sich u.a. für die Herstellung von Halbzeugen für den Thermoformingbereich eignet. © Bioenergie

    Normalien-Rundstab mit integrierter Entlüftung: Die Bioenergie Rhein-Ruhr GmbH entwickelte mit Poranit ein luftdurchlässiges Verbundmaterial, dass sich u.a. für die Herstellung von Halbzeugen für den Thermoformingbereich eignet. © Bioenergie

  • 3D-gedruckter Einfallkern von Strack Norma: Ein optimiertes Kühlsystem soll für kurze Zykluszeiten und eine hohe Formteilqualität sorgen. © Strack Norma

    3D-gedruckter Einfallkern von Strack Norma: Ein optimiertes Kühlsystem soll für kurze Zykluszeiten und eine hohe Formteilqualität sorgen. © Strack Norma

  • Früher Sonderanfertigung, heute ‚von der Stange‘: Der Streifeneinlauf von Meusburger für Stanzwerkzeuge ist in vielen Varianten verfügbar. © Meusburger

    Früher Sonderanfertigung, heute ‚von der Stange‘: Der Streifeneinlauf von Meusburger für Stanzwerkzeuge ist in vielen Varianten verfügbar. © Meusburger

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Oktober 2018

Industrie 4.0: Werkzeug- und Formenbauer auf dem Weg zur Smart Factory

Mehr

Präzisionswerkzeugbau

Zum Special

Spritzgießformenbau

Zum Special

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen