nach oben
01.06.2015

Taschenbuch der Werkzeugmaschinen

Taschenbuch der Werkzeugmaschinen

Folgende Kapitel werden behandelt:

  • Grundlagen und Verfahren
  • Aufbau und Baugruppen
  • Werkzeugmaschinen
  • Entwicklungen und Technologien
  • Einsatz und Anwendungsbereiche
  • Fertigungsaufgaben und Beispiele

Die Autoren vermitteln Kenntnisse und Fachwissen moderner und leistungsfähiger Werkzeugmaschinen. Sie berichten aus Unternehmen des Werkzeugmaschinenbaus, der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt und von Hochschulen.

Studierende aller technischen Studiengänge können von dem Nachschlagewerk ebenso profitieren wie Ingenieure, Techniker, Facharbeiter und Meister in der Praxis, Lehrer und Schüler an Berufsschulen sowie Fach- und Führungskräfte der Wirtschaft. Weiterhin ist es sehr gut geeignet zur Unterstützung von Konstrukteuren, Planern und Fertigungsfachleuten für den Einsatz von Werkzeugmaschinen.

Die Autoren:
Der Herausgeber Prof. Klaus-Jörg Conrad ist Autor mehrerer Lehrbücher. 23 Autoren und Mitarbeiter, tätig an Hochschulen, Unternehmen des Werkzeugmaschinenbaus und der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt, haben das Nachschlagewerk mit ihm erarbeitet.

Klaus-Jörg Conrad (Hrg.)
Taschenbuch der Werkzeugmaschinen
Hanser Verlag, 744 S.
Buch: ISBN 978-3-446-43855-2, Euro 34,99
E-Book: ISBN: : 978-3-446-43816-3, Euro 27,99

August 2020

zum Special

Spritzgießformenbau

Zum Special

Präzisionswerkzeugbau

Zum Special

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen