nach oben
09.02.2017

Rapid Technologien

Verfahrens- und Werkstoffmanagement

Rapid Technologien ermöglichen eine schnelle, qualitativ hohe und wirtschaftliche Fertigung von Prototypen und Kleinserien.

Dieser Praxisband informiert in konzentrierter Form über die Möglichkeiten der gebräuchlichsten Rapid Technologien und stellt Strategien für ein erfolgreiches Verfahrens- und Werkstoffmanagement vor. Es liefert für Produktentwickler, Konstrukteure, Fertiger, Werkzeug- und Formenbauer Informationen zur Bewältigung der täglichen Aufgaben in der Produktentwicklung und -erprobung.

Themen aus dem Inhalt

  • Historie und Anwendungsbereiche
  • Rapid Technologien: Begriffe und Definitionen, Systematik, Merkmale und Grundlagen der additiven Fertigungsverfahren, Fertigungsgenauigkeit
  • Werkstoffe: Werkstoffwahl, Auswahlstrategien, wesentliche und dominante Eigenschaften der polymeren Konstruktionswerkstoffe, Verfahren zur Bestimmung der Eigenschaften, Ordnung und Kennzeichnung, Eigenschaftskennwerte
  • Potenziale der Rapid Technologien und Werkstoffe
  • Leistungsvergleich und Leistungsabnahme

Volker Grießbach
Rapid Technologien
Beuth Verlag
148 Seiten
Buch: ISBN 978-3-410-26422-4, Euro 64,00
E-Book: ISBN 978-3-410-26423-1, Euro 64,00

Unternehmensinformation

DIN Akademie im Beuth Verlag GmbH

Saatwinkler Damm 42/43
DE 13627 Berlin
Tel.: 030 2601-2518
Fax: 030 2601-42216

August 2020

zum Special

Spritzgießformenbau

Zum Special

Präzisionswerkzeugbau

Zum Special

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen